POP ART MAKES YOUR LIFE MORE COLORFUL
FRÖHLICHKEIT DIE ANSTECKT... 

Geschmackvolle, farbenfrohe, fröhliche Kunst für den entspannten Lebensstil

ALLESANDRA TILLER

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle die Pop Art Künstlerin "Allesandra Tiller" kurz vorstellen. 

Allesandra wurde 1953 in Freiburg i.Br. als Junge geboren. Relativ früh in ihrer Jugend hat sie gemerkt, dass sie anders als die anderen gleichaltrigen Jungs war. 

Sie fühlte sich dem weiblichen Geschlecht zugehörig. Anfang der 60er Jahre konnte man mit dem Begriff "Transsexuell" im Volksmund nichts anfangen, bzw. Betroffene wurden als "pervers" und "krank" bezeichnet. In dieser Zeit wurden Homosexuelle noch zu Haftstrafen verurteilt.

Es begann ein unwürdiges Versteckspiel voller Selbstzweifel, das von dem Thema "Transsexualität" wie von einem roten Faden durchzogen wurde.

Nach einem beruflich erfolgreichen Werdegang im Vertrieb für international ausgerichtete Firmen in den grafischen Industrie kam 2011 der endgültige Zusammenbruch. Begleitet von familiären und persönlichen Tiefschlägen sowie alkoholischen Exzessen, wurde Allesandra mit einem Burnout in eine Fachklinik eingewiesen und unterzog sich dort erfolgreich einer langwierigenBehandlung.

Als"Selbsttherapie" hat sie bereits vorher die Malerei als Ventil zur Lösung ihrer persönlichen Problematik entdeckt. Entstanden ist ein gnaz eigener Stil mit farbenfrohen fröhlichen, pure Lebenslust versprühenden Bildern die entspannend wirken und gute Laune erzeugen.

Allesandra Tiller lebt heute als  Malerin und Autorin in Nürnberg.

Die Biografie von Allesandra Tiller in Buchform, sowie ihre Vita in Kurzform finden Sie auf https://www.allesandra-tiller.de

Um Ihnen einen visuellen Eindruck der Künstlerin zu verschaffen gibt es hier ein paar aktuelle Fotos...

Bilder zum Vergrößern anklicken 

Juni 2019


 

 

September 2019